Die Absatzzahlen von smarten Lautsprechern wuchsen auch im zweiten Quartal 2018 kräftig, meldet Canalys. Rund 16,8 Millionen smarte Geräte wurden weltweit verkauft – vor allem in den USA und in China. Die USA hat zwar weiterhin knapp Nase vorne was die Stückzahlen betrifft, jedoch wächst der chinesische Markt (+52 Prozent zum Vorquartal) deutlich schneller als der US-Markt (+16 Prozent).

Beim Hersteller-Ranking von Smartspeakern zeigt sich auch in Q2-2018 das bekannten Bild: Google ist mit seinen Google Home-Modelle weiterhin Marktführer. 5,4 Millionen Google Home-Modelle verkaufte das US-Unternehmen in drei Monaten.  Amazon liegt mit 4,1 Millionen ausgelieferte Echo-Geräte auf Rang zwei. Alibaba (3,0 Millionen) und Xiaomi (2,0 Millionen) folgen auf den Plätzen drei und vier. Die beiden chinesischen Firmen halten in China zusammen einen Marktanteil von knapp 90 Prozent, eine Marktposition, die sie sich durch eine aggressiven Preisstrategie erobert haben, wie Canalys-Analyst Hattie He erklärt.

Tab 2 Smartspeaker

Canays Smartspeaker

Quelle: https://www.canalys.com/newsroom/global-smart-speaker-shipments-grew-187-year-on-year-in-q2-2018-with-china-the-fastest-growing-market?campaignname=globalsmartspeakerPR