Eigentlich sind die Smartphone-Verkaufs-Charts so wie in jedem Jahr. Das kleinere der aktuellen iPhone-Modelle ist weltweit der Bestseller im ersten Halbjahr 2017. Direkt hinter dem Apple iPhone 7 folgt das größere Schwestermodell iPhone 7 Plus. Samsungs Bestseller schafft es erneut nur auf Rang drei, wie IHS Markit ermittelte. In diesem Jahr fällt dem in Deutschland unbekannten Mittelklassemodell Galaxy Grand Prime Plus diese Rolle zu. Die aktuellen Hoffnungsträger der Koreaner, das Galaxy S8 und Galaxy S8+, liegen im ersten Halbjahr 2017 nur auf Platz 5 und 6 hinter dem Apple-Oldie iPhone 6s. Die Modelle von Apple- und Samsung dominieren wie üblich die Charts.

Topseller iPhone 7 hat nur 5 Prozent Marktanteil

Aber ganz so beeindruckend wie in den letzten Jahren ist diese Dominanz nicht mehr. Während das Apple-Topmodell im Jahr 2015 einen Marktanteil von zehn Prozent hielt und der Apple-Bestseller von 2016 immerhin auf sieben Prozent kam, hält der Apple Bestseller von 2017 nur noch einen Marktanteil von fünf Prozent. Auch das Samsung Galaxy S8 kommt in diesem Jahr auf einen geringeren Marktanteil als der Vorgänger im letzten Jahr.

Während die Marktanteile der Topseller schrumpfen, wächst die Zahl der Smartphone-Modelle, die in der ersten Jahreshälfte über sechs Millionen Mal verkauft wurden. In diesem Jahr knackten 22 Modelle diese Marke, ein Jahr zuvor Jahr waren es erst 17. Beide Entwicklungen signalisieren: Der weltweite Wettbewerb bei Smartphones wird stärker.

Fünf Hersteller produzieren Topseller

Die Topseller-Phones kommen in diesem Jahr von fünf Herstellern. Neben Apple und Samsung gehören die chinesischen Hersteller Oppo, Xiaomi und Huawei dazu. Besonders erfolgreich agiert Oppo. Das Unternehmen hat im ersten Halbjahr 2017 gleich fünf Modellen auf dem Markt, die diese Absatzmarke zu übertreffen. Nur Samsung kann das toppen und hat zehn Topseller im Programm. Apple kommt auf vier Topseller, Xiaomi auf zwei und Huawei lediglich auf einen.

Noch haben Apple und Samsung die Nase vorne

Einen deutlichen Vorteil haben Apple und Samsung jedoch weiterhin gegenüber Oppo. Während die vier Topseller von Apple auch zu den zehn verkaufsstärksten Smartphones weltweit gehören und Samsung gleich fünf Modelle in den Top Ten hat, erreicht im ersten Halbjahr 2017 nur ein Oppo-Modell dieses Topniveau.

Quelle:

IHS Markit: Apple iPhone 7 Remained Top Smartphone Modell in First Half of 2017

Advertisements