Der Markt der smarten Armbanduhren wächst. Im dritten Quartal wurden weltweit  6,1 Millionen Smartwatches verkauft, wie Canalys meldete. Das sind 60 Prozent mehr als vor einem Jahr. Der Zuwachs erreichte jedoch nicht ganz die Erwartungen, was auf Verspätungen von Android Wear 2.0 und bei den neuen Samsung-Modellen Gear S3 Classic und Frontier zurückzuführen ist.

Apple ist die Nummer 1

Die Nummer 1 im Smartwatch-Business ist weiterhin Apple. Die Amerikaner verkauften in drei Monaten 2,8 Millionen Apple Watches der Serie 1 und 2. Apples Marktanteil liegt inzwischen bei 45,6 Prozent.

Samsung kommt im gleichen Zeitraum auf 1,1 Millionen verkaufte Smartwatches. Das entspricht einem Marktanteil von 18,3 Prozent und reicht für Platz 2 im internationalen Geschäft. Topseller im Programm der Koreaner war die Gear Fit 2. Die neuen Gear-S3-Modelle kommen in Q4 in die Shops, rechtzeitig zum wichtigen Weihnachtsquartal.

Knapp hinter Samsung liegt Fitbit auf Platz Drei im Smartphone-Ranking. Über 1 Millionen Smartwatches verkaufte der renommierte Anbieter von Fitness-Armbändern. Das entspricht einem Marktanteil von 17, 2 Prozent. Gut läuft das Blaze und das vor allem in den USA und in Europa.

Apple, Samsung und Fitbit halten 87 Prozent

Mit deutlichem Abstand und deutlich geringen Verkaufszahlen folgen die aktuelle Nummer 4 (Garmin) und Nummer 5 (Pebble) auf dem Weltmarkt. Garmin verkaufte 200.000 Vivoactive Smartwatches (Marktanteil: 3,2 Prozent) und Pebble kommt auf 130.000 Smartwatches (2,2 Prozent). Bekannte Smartphone-Hersteller wie Huawei, Lenovo und LG tauchen im Top5-Ranking für Smartwatches unter „Sonstige“ auf.

Verkaufszahlen bei Fitness-Bändern deutlich höher

Canalys unterscheidet in seinen Marktanalysen zwischen Smartwatches und Fitness-Bändern, von denen im dritten Quartal 11,5 Millionen Stück verkauft wurden. Im Vergleich zu Smartwatches sind die Absatzzahlen bei Fitness-Bändern zwar weiterhin größer, jedoch ist die Wachstumsdynamik bereits deutlich abgeschwächt. Im Vergleich zum Quartal des Vorjahres lag die Zuwachsrate lediglich bei 18 Prozent.

smartwatch_canalys_q3-16

Quelle: Canalys Smartwatch-Markt wächst um 60 Prozent